Dr. Janina Burschka

- Diplom Sportwissenschaftlerin (Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation)
- Ausbildungs-Lehrerin


rpt Seit 2011 wandere ich durch Tai Chi Spielen Seminare wie über eine Blumenwiese auf der es immer wieder Neues zu entdecken, erspüren und erleben gibt. In meinem neugierigen Forschen integrieren sich die so gewonnenen Eindrücke auf eine wundersam stimmige Weise in mein Leben. Ich bin begeistert von Daniel's Tai Chi und gebe meine Erfahrungen mit Freude weiter.

 

Veröffentlichungen:

Burschka, Janina M.: The value of Tai Chi to enhance physical and psychosocial health for people with multiple sclerosis. @Bayreuth, Univ., Diss., 2015. Online verfügbar unter http://d-nb.info/1076824625/34.

Burschka, J. M., Keune, P. M., Hofstadt-van Oy, U., Oschmann, P. & Kuhn, P. (2014). Mindfulness-based interventions in multiple sclerosis: beneficial effects of Tai Chi on balance, coordination, fatigue and depression. BMC Neurology, 14, 1–9. Online verfügbar unter https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4236646/pdf/s12883-014-0165-4.pdf

Burschka, J., Kuhn, P., Menge, U. & Oschmann, P. (2013). Research on Tai Chi as a sport in health care. Sportwissenschaft, 43(3), 181–196.

Burschka, J., Hofstadt-van Oy, U. & Kuhn, P. (2012). Dem eigenen Körper vertrauen. Taijiquan bei Multipler Sklerose - eine explorative Studie. Taijiquan und Qigong Journal(1), 18–25.

Dr Janina Burschka - Tai Chi Spielen Ausbildungs-Lehrerin

 

 

Ausbildung zum Kursleiter

Das Startseminar ist am
27. - 29. August 2021
Seminarhaus Wilde Rose (bei Osnabrück)
 Seminar-Gebühr: 400,-€

Entdecker-Workshop mit Daniel Grolle

Lerne uns kennen
25. bis 27. Juni 2021

Seminarhaus Wilde Rose (bei Osnabrück)
Workshop-Gebühr: 180,- €