Die neue Tai Chi Spielen Kursleiter Ausbildung

Die Tai Chi Ausbildung mit dem ersten und bisher einzigen von der BVTQ zertifizierten Curriculum nach den neuen Ausbildungsleitlinien.

(Stand: Februar 2021)

Team Wilde Rose

Wir verschieben den Start der neuen Ausbildung

Wir beginnen jetzt am 12. November 2021 


Auf dieser Seite findest Du alle Informationen zu unserer neuen Tai Chi Basis Ausbildung. Sie ist das Kernstück unseres Ausbildungsbaukastens. Du kannst sie mitmachen um für Dich selbst zu forschen und zu lernen, und Du kannst sie mit einer Prüfung und einem Zertifikat abschließen.

Unser Zertifikat 'Basis+Prävention' entspricht den neuen Vorgaben der Krankenkassen (ZPP) für Präventionskurse und für die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Mehr dazu im Bereich Zertifizierung

Tai Chi Spielen Werbefilm

Was kannst Du in unserer Ausbildung erleben?

  • Du spürst Dich selbst, Du spürst den Übungspartner, Du verbindest Dich spürend mit der Welt. Du wirst staunen wie viel Du spüren wirst.

  • Kontakt ohne Angst, ohne Abwehr, ohne Verspannung. Wir achten die Grenzen, öffnen die Sinne und finden so die inneren Wege.

  • Fest verwurzelt mit der Erde auf Deinen Füßen, leichtgängig beweglich wie ein Mobile in den Gelenken. Aufrichtung, Herz Öffnung. Hellwach - wie im Traum

  • Du wirst erleben wie sich Druck und Zug, Schwerkraft und Aufrichtung als inneres Fließen erleben lassen. Du löst die muskulären Widerstände und findest zu müheloser Kraft. Loslassen von Altem, frei werden für das was von selbst geschieht.

  • Aus diesem Fließen wird ein starkes Vorwärts ins Leben und in die Welt.
    Ohne zwingende Kräfte und ohne sich selbst dabei zu verlieren.

  • Das Eis schmilzt in den Bergen, es wird zu Wasser. Das Wasser folgt der Schwerkraft und findet ohne Mühe seinen Weg. Es ist sanft und stark zugleich, mühelos und doch fruchtbar.
    Werde wie das Wasser

  • Unsere Übungen sind klar verständlich, nachvollziehbar, übbar, wiederholbar. Biomechanik, Körperwissen und Geistschulung sind die Grundlagen. Das Gelernte reflektieren wir in Zweiergesprächen und in der Gruppe. Jeder versteht die erlernten Prinzipien eigenverantwortlich und kann sie anschließend auch individuell in seinem Leben anwenden.

  • Unser System verwendet fast ausschließlich selbst entwickelte, faszinierende Solo- und Partner Übungen. Wir halten uns treu an die Yangstil-Kurzform nach Cheng Man Ching.

  • Unsere gemeinsame Übungszeit verbringen wir mit forschen, Fühlexperimenten und entdecken so die Geheimnisse dieser inneren Kampfkunst. Wir mögen kein Auswendig lernen, kein unverstandenes Nachmachen.
    Stattdessen lieben wir es zusammen zu forschen und zu spielen.

  • Das was Du bei uns lernst ist zum Weitergeben gedacht, es lebt vom Teilen. Du wirst staunen wie wertvoll das was Du bei uns lernst für Andere ist.

  • Ergänzt wird das praktische Üben durch Hintergrundwissen aus Medizin, Psychologie und Soziologie. Die Theorie ist immer eingebettet in das praktische Üben. Wir mögen keine trockenen Vorträge, sondern wollen mit Dir zusammen aus dem spannenden Blickwinkel der modernen Forschung auf die Wirkweisen unserer Methoden schauen.

 

Tai Chi Spielen Imagefilm

 

Ausbilder Daniel Grolle

Die Welt ist liebenswert und ausgesprochen interessant.
Überall gibt es etwas zu entdecken. Meine erste selbstbestimmte Reise führte mich auf einem gebastelten Floß einen Wüstenfluss hinab. Was ich finden wollte? Das Wesentlichste was es gibt: Gott, mich selbst, die Natur?
Ich wurde Filmemacher und reiste mit Rüdiger Nehberg zu den letzten noch unberührt lebenden Indianern im brasilianischen Urwald. Mein Weg führte mich nach Indien und Afrika zu Gurus, Zauberern und Schmugglern, auf die Pfade der Schulmedizin, der Magie, des Theaters, der Kunst…

Bei meiner Tante Christel aber lernte ich das Dao De Ging, den Daoismus und das Tai Chi kennen. Damals war das Tai Chi noch jung in Deutschland und tauchte erst langsam aus den Nebeln des exotischen China hervor.

Endlich hatte ich ein Forschungsfeld, auf dem ich Antworten bekam die ich fühlen konnte. Die Schwerkraft als verlässliches Gegenüber, die Innenräume des Körpers, die Beweglichkeit und inneren Frieden.
Gesundheit stellte sich fast nebenbei ein.

Und ich fand Menschen, Übungspartner, Spielpartner. Ihre Entdeckungen erweitern meine Welt und meine Entdeckungen Ihre.

Ich lockte einen Verband von Tai Chi Übenden in die Welt, heute heißt er BVTQ, gewann mehrere Tai Chi Wettkämpfe, ohne wirklich ein Kämpfer zu sein, entwickelte Kinder Tai Chi Programme, Tai Chi Programme für Langzeitinhaftierte ebenso wie für Polizeiausbilder, für Tinituserkrankte, Migränekranke, entwickelte ein Tai Chi Tantra, Ein Traum Qi Gong und ein Qi Gong des inneren Friedens und ich schrieb ein Tai Chi Buch das so tief und verständlich die Tai Chi Form nach Cheng Man Ching darstellt wie es kaum sonst zu finden ist.

Alles zusammen ist unser ‚Tai Chi Spielen‘ geworden. Meine größte Kunst dabei ist eine Atmosphäre von Vertrauen und liebevoller Zuwendung zu schaffen. Wenn die Gruppen laufen schaue ich zu, wie die Übungspaare miteinander ausprobieren und Wege finden. Die Erfahrenen wissen die richtigen Fragen zu stellen.
Sehr viel Erfahrung wird zu einem Nicht-tun.
Das Lernen und Wachsen entsteht wie in der Natur, von selbst.

 

Ausbildungs Team

Diese Ausbildung wird von einem Team geleitet und begleitet.

Gitta Westermann wird 4 Module als Ausbildungsleiterin führen.

Stefanie Schmidt (Mathematikerin) und Kerstin Bents (Projektleiterin) werden als Ausbildungslehrerinnen dabei sein.

Imke Dietz (Physiotherapie Ausbilderin) wird als Organisatorin vor Ort sein und als Ausbildungs Assistentin.

Ina Pernice (Psychotherapeutin) und Dorothee Konrad (Ergotherapeutin) werden als Assistentinnen dabei sein. 

Dr Janina Burschka (Sporttherapeutin und Tai Chi-Lehrerin) und Gudrun Geibig (Tai Chi Ausbilderin und Heilpraktikerin), sind verantwortlich für die fachwissenschaftlichen Inhalte der Ausbildung.

Weitere Referenten in diesem Bereich sind Matthias Albers, (Philosoph) und Ralf Rousseau, (Psychiotherapeut)

Alle aus diesem Team sind sehr erfahren mit den Inhalten von 'Tai Chi Spielen' und haben viele Jahre Unterrichtserfahrung bei uns uns.

Ausbildung zum Kursleiter Modul 1

Das Startseminar ist einzeln buchbar!
12. - 14. November 2021
Seminarhaus Wilde Rose (bei Osnabrück)
 Seminar-Gebühr: 400,-€

Ausbildung zum Kursleiter Modul 2-10

 Die Ausbildung nach dem Startseminar!
17. Februar 2021 - ca. September 2023

Komplette Ausbildung zum Kursleiter

 Alle Module inklusive Startseminar!
12. November 2021 - ca. September 2023